MyShariff

Der c't-Shariff umgesetzt als Plugin für Joomla 2.5.x oder 3.x.

Module overview in english / Modulüberblick in Englisch ...

Was ist der Shariff? Der Shariff ist eine Social Button Programmierung vom c't Zeitschriftenverlag, um Seitenbetreibern eine Alternative zu den original Buttons von Facebook und Co. zu bieten. Der Shariff vereint jedoch einige Sicherheitsaspekte in sich, welche andere, vor allem die original Buttonlösungen nicht bieten. Die original Buttons von diversen sozialen Diensten sammeln schon fleißig Daten, sobald ein User auf Seiten mit solchen Buttons gelangt. Mit den Shariff-Buttons wird dies verhindert. Wer sich weitreichender informieren möchte, dem sei die Informationsseite dazu ans Herz gelegt: https://github.com/heiseonline/shariff/blob/master/README-de.md

Wer es kann, darf natürlich an seiner Joomla Seite die Veränderungen auch manuell vornehmen. Ansonsten gibt es hier von mir ein Plugin was die Einbindung vereinfachen soll. Jedoch sind ein paar Einstellungen zu beachten, damit alles problemlos funktioniert. Ein Beispiel der Socialbuttons ist bei mir immer am Inhaltsende zu sehen. Hier ist auch das Backend aktiviert und somit Zähler aktiv. Lohnt sich aber eigentlich nur bei einer sehr aktiven Community.

 

Features

  • Shariff-Einstellungen können direkt in den Modulen getan werden.
  • Diverse Buttoneinstellungen für Twitter, Facebook, Linkedin, Pinterest, Xing, Whatsapp, Mail, Info, Addthis, Tumblr, Flattr, Diaspora, Reddit, Stumbleupon, Threema, Weibo, Tencent-Weibo, Qzone, Drucken, Telegram, VK, Flipboard, Pocket, Buffer
  • Benutzerdefinierter Button: Erstelle deinen eigenen Knopf (bspw. für einen Spenden-/ Zahlungsdienst)
  • Joomla Schalter um die Buttons ausschließlich auf Artikelseiten anzeigen zu lassen.
  • Schließe auf einzelnen Artikeln, Kategorien oder Menupunkten die Social Buttons aus. 
  • Shariff-Backend kann hinzugefügt werden (Share Counter manuell oder automatisch einbinden)
  • Modul Template Overrides kann genutzt werden um die Ausgabe weiter anzupassen. (Nur in Joomla 3)
  • Joomla 2.5 Support Modus
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Holländisch, Ungarisch
  • Nutzt Joomla Updater für zukünftige Modul-Versionen

Hinweis

Google+ ist Geschichte und der Button ist seit 2.7.0 entfernt.

Installation

  • Entweder ZIP-Datei herunterladen und im Joomla unter Erweiterungen herunterladen und installieren oder
  • Unter den Joomla Erweiterungen Installieren über eine URL anwenden. Dazu die URL des Downloads hier kopieren (Rechtsklick -> URL kopieren).
  • Das Plugin öffnen, konfigurieren, aktivieren.

 

Download v2.7.1 (.zip - 2 MB)

Download v2.4.1 (.zip - 593 KB) 
(Letzte Version für Joomla 2.5)

 

Lizense: GNU/GPL v2 or later (en)

Verbesserungen, Hinweise und Wünsche? -> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FAQ

  1. Kann MyShariff auch als Modul eingefügt werden?
    Ja, kann es. Dazu in den Einstellungen von MyShariff den Reiter "Modul & Inhalts-Tag" gehen und beide Funktionen "Plugin & Tag" oder nur den "Tag" einstellen. Danach muss ein benutzerdefiniertes Modul mit dem Tag { myshariff } (ohne Leerzeichen) erstellt werden. Das Modul kann nun überall auf der Seite da plaziert werden, wo man es möchte.
  2. Bei mir wird die Buttonleiste mehrfach angezeigt. Was nun?
    Es kann nicht immer zu allen Seitengegebenheiten garantiert werden, dass es 100%ig funktioniert. Vor allem, wenn noch andere Joomla Komponenten, Plugins oder Module mit im Spiel sind. Beispielsweise gibt es Anzeigeproblem mit dem Kalender jEvent. Eine Lösung ist, wie unter Punkt 1. beschrieben das MyShariff Plugin umzustellen und nur die Tag Funktion zu aktivieren. Danach ein Modul erstellen und dieses auf den gewünschten Seiten anzeigen lassen.
    Eventuell werden die Social Buttons aber auf fehlerhaften Seiten nicht benötigt, so käme auch die "Ausschließen" Funktion des Plugins in Betracht. Darüber kann MyShariff komplett von Seitenbereichen ausgeschlossen werden.
  3. Kann ich die Buttons auch mit dem K2 Artikelsystem nutzen?
    Von Haus aus funktioniert dies leider nicht. Es gibt aber von Roland Meier einen Tipp per Template Overrides, wie es dennoch zum Laufen gebracht werden kann. Hierzu einfach auf folgende Seite gehen und den Anweisungen folgen:
    https://webdesign-facts.de/joomla-cms/erweiterungen/65-myshariff-plugin-auch-in-k2-beitraegen-anzeigen
  4. Wie den WhatsApp Button nur auf mobilen Geräten anzeigen lassen?
    Die einfachste Möglichkeit ist dies per CSS zu steuern. Klar es ginge noch viel genauer mit diversen Scripten aber diese benötigen auch wieder etwas mehr Seitenperformance. Ich habe es mit CSS gelöst, anhand der Auflösungsbreite des Geräts. Grundsätzlich wird der WhatsApp-Button erst einmal ausgeblendet. Nur bei Geräten unter der Pixelbreite von 720px wird er dann wieder eingeblendet. Bsp.:
    .shariff .whatsapp { display: none; }
    @media screen and (max-width:720px) {
    .shariff .whatsapp { display: inline-block; }
    }

Update Historie

  • 2.7.1: TypeError console fix (09.05.2019)
  • 2.7.0: Neue Shariff 3.2.0 version hinzugefügt, Neue Funktion: Benutzerdefinierter Button (26.04.2019)
  • 2.6.2: Bugfix: Array-Error (29.07.2018)
  • 2.6.1: Neue Option: CSS Stile deaktivieren (16.07.2018)
  • 2.6.0: Neue Versionen vom Shariff 3.0.1 und Shariff-Backend-PHP 7.1.3 integriert, neuer Service Flipboard, Neue Option: Button-Style (13.07.2018)
  • 2.5.4: Bessere Ausschlußfunktion [thx to Mark Akermann], PHP 7.2 count Warning Fix (13.07.2018)
  • 2.5.2: PHP-Notice fix [by Marcel Hicking] (14.04.2018)
  • 2.5.1: Aktuelle Shariff Version, Fehlerbeseitigung (07.03.2018)
  • 2.5.0: Automatische Option für den Shariff Backend (Share Counter), andere Verbesserungen (03.02.2018)
  • 2.4.3: Pinterest Media URL besser integriert. Das Beitragsbild wird jetzt automatisch genutzt (23.01.2018)
  • 2.4.2: Bug: Buttonanzeigeproblem - jQuery wird jetzt bei allen Templates als erstes geladen (13.01.2018)
  • 2.4.1: Bug: Sprachcode wird jetzt wieder richtig erkannt (13.01.2018)
  • 2.4.0: Letzte Shariff Version 2.1.1 enthalten, Neue Buttons, Verbesserungen (12.01.2018)
  • 2.3.0: Letzte Shariff Version 1.25.1 enthalten (27.04.2017)
  • 2.2.3: Performane Update [Danke an Roland Laich]  (26.11.2016)
  • 2.2.2: "Ausschließen"-Funktion wurde gefixt [Dank an Roland Laich], aktuelle Shariff Version 1.24.1 (17.11.2016)
  • 2.2.1: Fixes, Neue Buttons, aktuelle Shariff Version 1.24.0 (17.07.2016)
  • 2.2.0: Neue Option zum Ausschließen von Artikelseiten; neuste Version des Shariffen 1.23.0 enthalten. (05.03.2016) 
  • 2.1.1: Verbesserungen an Sprachdateien; Neue Sprache: Ungarisch [von József Herczeg] (23.01.2016)
  • 2.1.0: Sieben neue Buttons (siehe oben); Aktuelle Versionen des SHARIFFs und von Font Awesome integriert; Andere Verbesserungen (20.01.2016)
  • 2.0.1: Fixes: Sprache, Tag (Valides HTML); Mail-Button optimiert (20.08.2015)
  • 2.0.0: Von zwei Modulen zu einem viel einfacherem Plugin! (15.08.2015)
  • 1.0.2: Modul Klassen Suffix hinzugefügt (25.06.2015) [Idee: Dirk]
  • 1.0.1: Neue Sprache Holländisch (20.04.2015) [von Jurgen Akkermans]
  • 1.0.0: Finale Version (15.04.2015)