Windows 10 Stick erstellen

Es gibt einige Wege um einen Windows 10 Installer-Stick zu erstellen. Hier vier unterschiedliche Arten mit Windows-Tools und Alternativen.

Hier in einer Kurzzusammenfassung, welche drei Möglichkeiten bestehen. Wobei dritte nicht direkt von Microsoft kommt und daher nicht immer mit allen Windows Versionen funktionieren muss.

  1. Offizielle Windows 10 Software-Download (Tool um Stick oder eine ISO zu erstellen)
  2. Windows USB/DVD Download Tool (Kommt noch aus Windows 7 Zeiten, funktioniert weiterhin mit Windows 10)
  3. Universal USB Installer
  4. UNetBootin (Ist mehr für Linux Distributionen geeignet)

Unter Punkt 1. befindet sich das "Media Creation Tool", welches Microsoft aktuell immer empfiehlt. Darüber lässt sich ein Stick komfortabel erstellen. Dabei wird eine ISO temporär heruntergeladen und dann auf einen gewünschten USB-Stick installiert. Auch gibt es die Option direkt upzugraden oder als ISO-Datei abzulegen. Dieses Tool kann unter Umständen aber auch Fehlermeldungen ausgeben und die Installation auf das Medium unterbrechen. Das ist unschön und nervig. Vor allem für Personen mit geringerer Bandbreite. Daher vielleicht gleich als ISO ablegen und es mit nachfolgenden Tools installieren.

Hat man eine Windows ISO, kann man diese mit den Tools aus Punkt 2, 3 oder 4 auf einen USB-Stick bringen. Das zweite Tool suggeriert zwar, es wäre ein Download Tool aber das stimmt nicht. Benötigt wird auf alle Fälle eine ISO Datei. Diese auswählen und auf den entsprechenden Stick installieren lassen. Das zweite Programm kommt hierbei auch von Microsoft selber und bietet meist eine problemlose Übertragung der ISO Dateien auf einen Stick. Wenn alle Stricke reißen, können als Letztes auch Universal USB Installer oder UNetBootin probiert werden. Diese Tools sind nicht von Microsoft und meist eher auf Linux Distributionen spezialisiert. Daher werden eventuell nicht alle Windows Versionen funktionieren, stellen aber auch eine Möglichkeit dar einen Windows 10 Stick zu erstellen, wenn alles andere davor nicht geklappt hat.